Da die Alarmierung und Warnung der Bevölkerung vor Schadensereignissen über Sirenen auch deswegen nicht überall funktioniert hat, weil diese gar nicht mehr überall vorhanden sind, sollte als Warnmittel über eine moderne Sirenenanlage mit integrierter Lautsprecheranlage sukzessive im Ahrtal installiert werden.
So wäre im Falle eines Schadensereignisses, egal ob innerhalb der Ortsgrenzen, oder auch überregional im ganzen Ahrtal, von der örtlichen Feuerwehr oder Krisenstabsleitung eine Warnung mit Lautsprecherdurchsage möglich, die zeitgleich ALLE Menschen im entsprechenden Gebiet erreicht.
Die Lautsprecherdurchsagen von Polizei und Feuerwehr sind leider nur punktuell umsetzbar, aber dieses neue System erreicht alle Teile der entsprechenden Region sofort und gleichzeitig.

Die Stadt Mayen will ein solches System für ihr Stadtgebiet einsetzen, so dass man da sogar in unmittelbarer Nähe in der kommunalen Familie einfach mal Ideen und Informationen einholen könnte.

Mario Wettlaufer
Westum