Elektroschrottcontainer müssen genauso selbstverständlich sein wie Glascontainer. Für den Neuaufbau, noch mehr für den nachhaltigen Umbau des Ahrtals (Energiewende) werden Unmengen an Rohstoffen benötigt: Kupfer, Nickel, Lithium, Kobalt, Magnesium und Andere. Mehr als die Hälfte der wertvollen, unverzichtbaren Rohstoffe geht noch verloren in der Restmülltonne .
Und noch etwas : Heizungen und Elektroanlagen jeglicher Art enthalten diese wertvollen Rohstoffe . Wir sollten überlegen ,
wo sie flutsicher , also zerstörungssicher aufgebaut werden können . Sonst gehen wertvolle Rohstoffe bei der nächsten Flut wieder verloren.