Es wäre schön, wenn das positivste der Katastrophe, und zwar die unfassbare Hilfsbereitschaft von Privatleuten, Firmen und Profis, dauerhaft in den einzelnen Orten in Form eines (bzw. mehrerer) Denkmale gewürdigt würde. Die Menschen im Ahrtal werden diese Hilfe zwar ohnehin nicht so schnell vergessen, zentrale Denkmäler hierzu würden jedoch dauerhaft das Positive in Erinnerung rufen. Ich halte diesen Punkt persönlich für ein absolutes MUSS, da ohne diese Hilfe, das Ahrtal in Verzweiflung und Perspektivlosigkeit versunken wäre.