Planung und Realisation hochwasser gerechte Gebäudestrukturen durch wasserdichte Schliessung der Keller und Öffnung des Erdgeschosses, sodaß das Wasser „fliessen“ kann.
Status: keiner kann ausschliessen, dass sich kurz- bis mittelfristig eine solche Hochwassersituation wiederholt.
Also kann ich mein Haus doch nicht einfach revitalisieren ohne Konsequenzen zu bedenken.
Wir möchten zunächst in der Wadenheimer Straße 11 als Signal ein temporäres Office errichten, um in einem interdisziplinären Team mögliche Gebäudestrukturen zu entwickeln und eine Lösung im kommenden Frühjahr in der Kreuzstraße 17 step ba step realisieren.
Dank Digitalisierung können wir uns überreginal verbinden.

Erste Konzeptionen folgen in den nächsten 14 Tagen.

20210831_093044.jpg
20210831_132447.jpg
20210831_132930.jpg