Die Prognosen der aktuell gültigen Hochwassergefahrenkarten entsprechen nicht annähernd der erreichten Realität im Juli 2021.
Die Durchflussmengen der Ahr im Jahr 1804 waren mehr als doppelt so gr0ß als 2021 – dies gilt es zu berücksichtigen bzw. einzupflegen.
Zur Verdeutlichung siehe hierzu beigefügte Anlage.

Hochwassergefahrenkarte-Ahr-anpassen.pdf