Mit der Flutkatastrophe wurde die Vermittlungsstelle der Telekom in Altenahr zerstört
Mein Vorschlag ist diese Infrastruktur gleich zu Beginn in überhöhter Lage ( raus aus dem Tal) wieder neu aufzubauen.
Die Versorgungsleitungen müssten überall von oben runter ins Tal erfolgen.
Mobilfunkmasten müssten mehr durch Richtfunk miteinander vernetzt werden, um die „Totbereiche“ im Tal besser ausgeleuchtet zu bekommen.