Vor allem Touristisch aber auch zum Gedenken, wäre es begrüßenswert wenn eine zentrale Gedenkstätte, ideal mit Museumergänzung geschaffen würde, die an die Flutkatastrophe erinnert. Diese kann auch allgemein das Thema Hochwasser/Flut aufnehmen um Interessierten (vom Kind bis zum Erwachsenen) die Wirkungsweisen und Folgen zu zeigen. Die Menschen die zukünftig ins Ahrtal kommen werden, werden sicherlich einen solchen Ort suchen und begrüßen.