Ich wohne in Bad Neuenahr, südlich der Ahr und das ist in den Zeiten nach dem 14.07.gar nicht so einfach, denn südlich der Ahr gibt es nicht einen einzigen Lebensmittelladen oder Kiosk. Langfristig halte ich es für wichtig auch im Bereich Mittelstrasse, Johannisberg eine Nahversorgung einzurichten. Beispielhaft nenne ich hier die Bäckerei Valder in Karweiler, eine kleine Bäckerei mit Lebensmitteln für den täglichen Bedarf und am Freitag und Samstag mit frischer Wurst und Käse. So was in der Art stellt auch eine Anlaufadresse dar, wo man sich mal trifft, ein Schwätzchen halten kann. Und wo sich Kinder mal nen Lolli oder Gummibären kaufen können…
Ich weiss sehr futuristisch….