Jetzt ist die Zeit über kommunale und unabhängige Stromversorgung im Ahrtal nachzudenken. Die Kommune sollte lokale Stromerzeugung und Speicherung aufbauen, wo sich Anwohner einklinken können, die die Investitionen langfristig wieder zurück führen können. Energie kann durch Solar, Wasserkraft und Biogas und ähnliches erzeugt werden. Als Speichermedien sollte auf Wasserstoff gesetzt werden.