In den Weinbergen im Terassenbau mehrere Kleine Regenrückhaltebecken anlegen die zum einen als Wasserspeicher für die evtl. Begegnung verwendet werden könnten, aber eben auch den Zufluss zur Ahr und den Zuläufen bremsen und somit mehr Kontrolle ermöglichen.
Das hierzu Anbauflächen verloren gehen ist mir bewusst, aber mit einen gut geplanten Konzept wäre hier mehr Erhalt möglich als Verlust.