TATSU

Über die Zukunftskonferenz

Warum eine Zukunftskonferenz Kreis Ahrweiler?

In der Nacht vom 14. auf den 15.7.2021 wurde das Ahrtal von der vielleicht größten Naturkatastrophe der deutschen Nachkriegszeit heimgesucht. Während das Aufräumen und der Rückbau noch laufen, müssen wir uns auch jetzt schon mit unserer Zukunft beschäftigen. Denn wir möchten beim Aufbau vieles besser machen als es war. Und damit das gelingt brauchen wir den Input aller Menschen die etwas beitragen möchten.

Wer veranstaltet die Zukunftskonferenz?

Die Zukunftskonferenz Kreis Ahrweiler ist ein gemeinsames Projekt der Landesregierung von Rheinland-Pfalz und dem Kreis Ahrweiler.

Welche Ergebnisse erwarten wir von der Zukunftskonferenz?

Bei der ersten Zukunftskonferenz geht es darum viele Experten und Beteiligte zusammen zu führen und ein Forum für Ideen zu geben. Wie geht es im Ahrtal weiter? Woran muss gedacht werden? Das wollen wir sammeln und zusammentragen.

Wer nimmt an der Zukunftskonferenz teil?

Es werden unter anderem Vertreter aus Politik und Wirtschaft, der Ver- und Entsorger, der Telekommunikation sowie der Hilfsorganisationen an der Zukunftskonferenz teilnehmen. In der Summe etwa 150 Menschen vor Ort. Viele fehlen noch und die möchten wir in weiteren Terminen einbinden. Vor allem aber gibt es die Möglichkeit auf dieser Webseite Ideen einzureichen, die dann in den weiteren Prozess eingebunden werden.

Wie ist der Ablauf der Zukunftskonferenz?

Nach der Begrüßung erfolgt ein kurzer  Rückblick auf die vergangenen Wochen. Im Anschluss werden die Teilnehmer in sechs Arbeitsgruppen wechselnd in verschiedenen Bereichen Ideen erarbeiten und sammeln. Diese werden zum Ende kurz vorgestellt und im Anschluss an die Konferenz komplett veröffentlicht.

Zu welchen Themen wird in den Arbeitsgruppen diskutiert?

In den Konferenz stehen bei den sechs Arbeitsgruppen die folgenden 6 Kernthemen zur Diskussion:
• Natur, Bauen & Hochwasserschutz
• Tourismus & Weinbau
• Gesundheit
• Wirtschaft
• Infrastruktur & Versorgung
• Arbeit & Soziales

Wie kann man seine Ideen einbringen?

Auf dieser Webseite hat jeder die Möglichkeit seine Ideen hochzuladen und sie so allen Interessierten zu präsentieren.

Was folgt nach der Zukunftskonferenz?

Nach der Zukunftskonferenz folgen viele weitere kleine und große Veranstaltungen in denen die entstandenen Ideen weiter ausgearbeitet und in die Umsetzung gebracht werden sollen. 

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google